Josephine Maltese von Gales
Die sanften Hänge von Alcamo
Mit der Hand gelesen
Ernten ohne Druck

Gales - von der Familie Maltese

Der ungefähr 35 Hektar Weinberge umfassende Hof der Familie Maltese im Bereich Alcamo, besteht jetzt schon in der vierten Generation. Einheimische Sorten wie Cataratto, Grillo, Zibibbo werden angebaut, aber auch Pinot Noir, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot und Trebbiano Toscano.
Das typische mediterrane Klima mit milden, regnerischen Wintern und heißen, trockenen Sommern, begünstigt eine glatte und harmonische Reifung der Trauben. Die Weinberge liegen ca 250m über dem Meer, die Reben werden per Hand gelesen.
In den späten 90ern übernehmen die Kinder Josephine und Ignazio den Hof, die Liebe und Leidenschaft zum Land und zum Wein.
Durch Josephine, die Agrarwissenschaft studierte, kehren Alte Sorten zurück und neue Anbaumethoden ein.

Natürlich sind alle unsere Weine Erzeugerweine und stammen direkt vom Winzer.